29/03/2010 it all depends upon your appetite

Montage sind ja immer anstrengend. Dauervorlesung, Teamplanung, Projektabsprachen, blabla. Da ist es tatsächlich zunächst eine Überwindung sich mit zwei Lieblingsmenschen Abends zu ein paar Flaschen Wein hinzusetzen. Okay, nur ganz kurz.

Weil die Daimler-S. (warum kenne ich so viele Sarahs und Sabrinas und Stefies und nicht eine Klara??) bald nach Daimler-City zieht haben sie und ich und der P. (Franke und daher seit Geburt Weinexperte) uns doch wieder durch Erinnerungen und Anekdoten gewühlt. Was großartig ist.

Die Daimerl-S. zum Beispiel geht manchmal einfach so zu Dates, nur um anschließend eine Story zu haben. Dafür liebe ich sie, denn die Stories sind immer großartig. Wie der letztes Mal. Haltungsschaden, schlimme Zähne, eingeschränkter geistiger Horizont aber einfach mal an so einer Knaller-Frau wie der Daimer-S. rumgraben. Daher: uneingeschränktes Biberacher Selbstbewußtsein. Wahnsinn.

Ich mag solche Abende. In fact, I live for them.

##########

Seit ich Flash so hasse, bin ich ja eigentlich auf Adobe nicht mehr gut zu sprechen. Aber wenn diese Features in CS5 drin sind, bin ich wieder dabei ;-)

##########

Jemand hat den Himmel über New Orleans fotografiert, kurz bevor Katharina losgelegt hat. Wahnsinn.

##########

Ein Monat Musik – Tag 4

A song that makes you sad.

Und das wollt ihr von Jemandem wissen, der Depressivität zur Kunstform erklärt hat? Wobei viele Songs dann ein vorhandes Gefühl nur bestätigen. Etwas, das mich immer runterzieht? Und nein, noch kann ich keine Nine Inch Nails – Konfrontation riskieren. Dieser traurige kleine Engländer aber, funktioniert auch. (die Geigen! der Text!)

httpv://www.youtube.com/watch?v=NHOf3s70w-c

The Streets – Dry your eyes mate.

Dry your eyes mate
I know it’s hard to take, but her mind has been made up
There’s plenty more fish in the sea
Dry your eyes mate
I know you want to make her see how much this pain hurts
But you’ve got to walk away now, it’s over

One thought to “29/03/2010 it all depends upon your appetite”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.