Aus dem Reverb 10 -Projekt}

Healing

What healed you this year? Was it sudden, or a drip-by-drip evolution? How would you like to be healed in 2011?

Heilung ist ein großes Wort. Und für mich ein schwieriges. Weil ich es nicht abstrahieren kann und immer mit der vorausgehenden Krankheit verbinde.

So gesehen, bin ich von nichts geheilt worden. Andererseits, war ich krank? Bin ich krank? Hm.

Vielleicht ein bisschen mehr Seelenheil, ein bisschen mehr Schorf über alten Wunden, die Menschen gerissen haben, das wäre nett. Dann könnte ich vielleicht mein Misstrauen zurück fahren, die Zweifel abstellen. Aber das braucht mehr Zeit als ein Jahr, befürchte ich. Oder besser gesagt, mehr als ein bisschen Heilung. Mehr so einen Schock in die richtige Richtung, eine Reanimation.

Wenn also jemand den passenden Defibrillator zur Hand hat, bitte melden.

Schlagwörter:

Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.