Bundesligafragebogen 2012 /2013

(Fragebogen 2011/12, oh war ich vorsichtig optimistisch. Wußte ja keiner, wie schlimm es werden würde. Via Pleitegeiger.)

Dein Verein heißt:
    FC Bayern München. forever number one (Lasst mich!)
Wie lautet das offizielle Saisonziel, sofern es bekannt ist?
    Meister werden. Mindestens. Pokal wäre gut. Und die Champions League… nun ja, ich mag noch nicht drüber reden.
Wie lautet DEIN Saisonziel für deinen Verein oder deine Vereine?
    Meister werden. Pokal gewinnen. Irgendwie ins Champions League Endspiel in London kommen. Dortmund besiegen, so oft sich die Gelegenheit bietet. Bescheidenheit ist für die anderen.
    Am 19. Mai diesen Jahres hat der beste Verein von allen mein Herz gebrochen. Ich verlange Wiedergutmachung! Zefix.
Welchen Spieler hätte deine Mannschaft in der Pause lieber nicht abgegeben?
    Bissl schad isses um Olic, war ein guter Mann. Und eigentlich hätte Petersen mehr Zeit verdient gehabt.
Welchen Spieler hätte deine Mannschaft besser verkaufen sollen?
    Ach, der Kader war wirklich nicht zu groß und solange sie nicht zicken bin ich da ziemlich tolerant.
Wen hätte deine Mannschaft diese Saison lieber NICHT gekauft?
    Ich war eigentlich kein Fan vom Mandzukic-Deal. Und auch ohne Pizarro hätte ich gut lebe können. Jetzt hat Schnucki Aua und vielleicht ist es gar nicht sooo doof noch ein paar Stürmer in der Hinterhand zu haben.

    I am however, still on the fence about Matthias ‘Voldemort’ Sammer.

Wer von den neuen Spielern wird deiner Mannschaft am besten helfen?
    Spielerisch schwer zu sagen. Ich mag Dante sehr (endlich wieder eine ordentliche Frisur in der Verteidigung!) und Shaquiri hatte mich ja schon beim ersten Lächeln. Der kleine Kampfkeks. (Danke Frau Gröner für diese Vokabel!) Die könnten entscheidend dafür sein, dass sich die Mannschaft stimmungsmäßig wieder berappelt. Das vergangene Jahr war … hart. Mache mir ein bisschen Sorgen, dass der Kern der Mannschaft ein kleines Trauma davon getragen hat und hoffe, dass die neuen einfach bisschen Schwung reinbringen.
Wie wirst du in dieser Saison deine Mannschaft unterstützen?
    I’ll keep the faith. (Ehlich, mehr ist grade noch nicht drin.)
Wie findest du das neue Trikot Deiner Mannschaft?
    Zuerst fand ich das Gold doof. Daraufhin meinte mein Verein ‘Ha, das können wir noch schlimmer!’ und heraus kam Infrared. Das ist keine Farbe, das ist ein Zustand. Und ich mag ihn nicht.
Welcher Stürmer wird die Torjägerkanone holen?
    Paging Dr. Müller-Wohlfahrt. Komm, mach Schnucki heile, der hat was zu tun!
Welcher Trainer wird als erstes gefeuert?
    Ja gut, die Sache ist die. Herr Fink war mal Bayern-Spieler. Ich sehe ihn also ungern versagen und, äh, wünsche ihm alles gute. Ansonsten? Puh, mal schaun wie Babbel wirklich in Hoffenheim klar kommt. Oder ausgerechnet Veh in Frankfurt. Ein kleiner Teil von mir hofft auf ein großes Peng in Wolfsburg und Felix Magath. (I KNOW)
Welche Mannschaft wird das erste Tor der Saison schießen?
    Bremen muss an seinem Karma arbeiten. (Wiesenhof! Fucking Hell, Wiesenhof! SRSLY?) Es würde sich anbieten gegen die Bienja Majas ein Tor zu machen. Just saying.
Welche Mannschaften SOLLTEN absteigen?
    Für mein Seelenheil? Borussia Dort…Ja, okay, ich hör schon auf. Hm. Ohne Köln und Kaiserslautern ist es schwer irgendwen gar nicht zu mögen. Frankfurt vermutlich. Und die Verbindung Bundesliga /Düsseldorf scheint auch eher … unglücklich. Und, äh, Hoffenheim?
Welche Mannschaft wird Meister?
    Mia. MIA. ZEFIX NUMOINAND, BAYERN MÜNCHEN.
Wenn du nicht im Stadion bist, wo wirst du die Spiele sehen?
    Nach der ZU aufregenden letzten Saison hoffe ich möglichst viele Spiele allein verfolgen zu können. Ich will keine Meinungen, ich will keine Kritiker, ich will einfach nur ein Spiel sehen und merken, wie alles verheilt. (Ich? Mir die letzte Saison zu Herzen genommen? Ach was!)
Wie sehr vermisst du die Bundesliga auf einer Skala von 1 bis 10 – wobei bei 1 so ziemlich keine Träne nach der Bundesliga verdrückt wird und 10 quasi bedeutet, dass du ernste Entzugserscheinungen hast?
    Ich bin die fleischgewordene Ambivalenz. Ein Teil von mir will, dass es SOFORT wieder losgeht und wir über nichts anderes mehr reden, aber die andere Hälfte ist immer noch verstört und besorgt und hat grade ein bisschen die Schnauze voll und freut sich, dass es bald wieder mehr Eishockey im Free-TV gibt.
Wird es eine spannende Saison für Deine Mannschaft?
    Bitte, bitte nicht. Bitte.

2 thoughts to “Bundesligafragebogen 2012 /2013”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.